Verwaltungsgebäude Sinergia

Objektname:

Verwaltungsgebäude Sinergia, Chur

Standort Adresse:

Loëstrasse 32, 7000 Chur

Projektentwickler:

Hochbauamt Graubünden

Bauherrschaft:

Kanton Graubünden, vertreten durch das Hochbauamt Graubünden, Chur

Hauptnutzer:

Kantonale Verwaltung

Generalplaner und Architekt:

Implenia Schweiz AG, Buildings, Chur

D. Jüngling und A. Hagmann Architekten, Chur

Bauleitung/BIM Koordination:

Implenia Schweiz AG, Buildings, Chur

Bauingenieur:

Liesch Ingenieure AG, Chur

Elektroingenieur:

Marquart Elektroplanung AG, Chur

Gebäudeautomation MSRL-Planer::

Stoneycon Steiner Engineering, Bäretswil

HLKS-Ingenieur/Koordination Haustechnik:

Kalberer und Partner AG, Bad Ragaz

Kälteplaner:

Kälte 3000 AG, Landquart

Brandschutz-/Sprinklerplaner:

Balzer Ingenieure AG, Chur

Bauphysiker Minergie-P/Akustik:

Pernette + Wilhelm Ingenieure, Maienfeld

Nachhaltigkeit Minergie Eco/SNBS Zertifizierung:

Marquart Elektroplanung AG, Vaduz

Laborplaner:

Laborplanung ARO Plan AG, Oberägeri

Gastroplaner:

chromo planning, Chur/planbar ag, Zürich

Fassadenplaner

feroplan engineering ag, Chur

Metallbauplaner:

Roffler Ingenieure GmbH, Malans

Geologe:

BTG Büro für Technische Geologie AG, Sargans

Büroraumplanung:

Pi Innenarchitektur und Design AG, Cham

Signaletikplanung:

Feinform Grafik, Zürich

Nutzung:

440 Büroarbeitsplätze, kantonales Labor, Meetingzonen, Gastronomie;

sechs Obergeschosse, zwei Untergeschosse

Geschossfläche GF:

23 575 m2 (SIA 416)

Energiebezugsfläche:

17 700 m2

Investitionsvolumen:

CHF 72 Mio.

Realisierung:

März 2017 – März 2020

Zertifikat:

SNBS

Auszeichnung:

Platin, Note 5.7