NUTZEN EINER ZERTIFIZIERUNG

Der Standard SNBS 2.0 Hochbau ist gratis verfügbar. Bauherr und Architekten sind frei, ihn auf ein Objekt anzuwenden, ohne dabei eine Zertifizierung anzustreben.

 

Welchen Mehrwert bringt der Standard?

 

Projektentwicklungsinstrument, um Themen zum richtigen Zeitpunkt auf geeigneter Flughöhe zu bearbeiten

Fokussierung auf Nutzungen (Zielgruppe, Gebrauchsqualität, Vermietbarkeit) und den Kontext (bestehendes Angebot ergänzen, städtebauliche Integration)

Aushandlungsinstrument zwischen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Anforderungen

 

Was sind die Vorteile einer Zertifizierung?

  1. Disziplinierung - da Bauherr und Architekt ein klares und verbindliches Ziel vor Augen haben

  2. Steigerung der Qualität des Bauvorhabens – bedingt durch die Prüfung des Objekts durch externe Experten mit unabhängiger Sicht

  3. Erhöhte Handelbarkeit des Gebäudes – dank dem offiziellen Qualitätsnachweis

  4. Steigerung der Reputation des Bauherrn – dank der gesellschaftlichen Verantwortung, welche er mit seinem Bauobjekt wahrnimmt