SGS

SGS hat im Auftrag des Bundesamtes für Energie (BFE) den Standard SNBS 2.0 Hochbau erarbeitet und die Zertifizierungsstelle aufgebaut. Gemäss Vertrag mit dem BFE besitzt SGS das exklusive Recht, die Zertifizierung nach SNBS 2.0 Hochbau im Markt anzubieten.
SGS gehört zu den weltweit grössten Zertifizierungsgesellschaften mit Hauptsitz in Genf. SGS beschäftigt 85'000 Mitarbeitende in 140 Ländern. SGS ist eine börsenkotierte Firma und gehört in der Schweiz zum SMI (Swiss Market Index).


In der Schweiz unterhält SGS die folgenden Geschäftsstellen:

 

  • Zertifizierung und Inspektion
    Zürich, Genf und Locarno
  • Materialprüfungslabor
    Châtel-Saint-Denis
  • Asbestlabor
    Nidau
  • Umweltlabor
    Koelliken

 

SGS Schweiz wird von Elvira Bieri geleitet, welche die Gesamtprojektleitung für den Aufbau von SNBS 2.0 Hochbau innehatte und die SNBS-Zertifizierungsstelle leitet.

 

www.sgs.com